Blog:
Coaching & Mediation

25.10.2022

Nutzung von Bildern im Coaching

Bilder im Coaching.pngMenschen, die eine neue Perspektive in einer Krisensituation, einem Konflikt oder in Bezug auf eine berufliche oder private Neuorientierung suchen, ist meist eines gemeinsam: sie haben schon viel über ihr Thema nachgedacht, sie haben das Für und Wider abgewogen und je mehr Zeit vergeht, umso stärker ist häufig der Druck etwas zu verändern.

Der Verstand sagt: „Dann ändere doch endlich etwas!“ Und gleichzeitig kann da ein ungutes Gefühl sein, das nicht greifbar ist und genau daran hindert. Oder es gibt mehrere Handlungsalternativen, aber keine davon scheint richtig zu sein. Manchmal triggern auch bestimmte Situationen immer wieder ein bestimmtes Verhalten…

Solche oder so ähnliche Ausgangssituationen für ein Coaching begegnen mir oft in meiner Praxis. [Mehr lesen…]

Katharina Temme - 22:19 @ Coaching-Tools | Kommentar hinzufügen

29.06.2022

Besonderheiten und Methoden der Familien- und Paarmediation

Familien- und Paarmediation.pngIn der Familienmediation spielen, ähnlich wie in der Paarmediation, in vielen Fällen eine lange gemeinsame Konfliktgeschichte, gemeinsame Höhen und Tiefen und viele geteilte Erlebnisse eine große Rolle. So ist es auch nicht verwunderlich, dass die Atmosphäre während einer Familien- bzw. Paarmediation oft sehr emotional aufgeladen ist und die Teilnehmenden Raum brauchen, um ihre Gedanken und Gefühle zu formulieren.

Was hat diese Erfahrung für einen Einfluss auf den Ablauf einer Mediation. [Mehr lesen…]

Katharina Temme - 16:15 @ Mediationsverfahren, Mediations-Tools | Kommentar hinzufügen

08.03.2022

Umgang mit Stress: Resilienz stärken

Innere Strke finden.pngStress kann uns kalt erwischen. Streit, Termindruck, Trennung, Jobverlust – um nur einige Auslöser zu nennen. Aber auch die Anforderungen, die die Arbeitswelt heute an uns stellt, sind in den letzten Jahren weiter gestiegen. In den letzten Tagen kommen die Sorgen, die wir mit dem Krieg in der Ukraine verbinden, dazu. [Mehr lesen…]

Katharina Temme - 22:04 @ Systemisches Coaching | Kommentar hinzufügen

28.01.2022

Veränderungen in kleinen Schritten schaffen

Vernderung.png„Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert.“ (Albert Einstein) Klingt irgendwie krass, oder? Wahnsinn ist ein starkes Wort. Und doch denke ich, in dem Satz steckt viel Wahrheit. Gerade in Zeiten, in denen persönliche Tiefschläge und Krisen Menschen den Schlaf rauben oder sie Ohnmacht empfinden lassen, in denen sie sich einsam und vielleicht hilflos fühlen, könnte eine neue Perspektive ein erster Schritt in Richtung Hoffnung sein. [Mehr lesen…]

Katharina Temme - 19:38 @ Systemisches Coaching, Coaching-Tools | Kommentar hinzufügen


 
 
 
E-Mail
Anruf
Instagram
LinkedIn